Montag, 27. September 2010

Satire - Drei goldene Regeln für angehende Journalisten

Wer träumt nicht davon als Redakteur bei  einem renommiertem Medium zu arbeiten? Es ist ganz einfach, wenn man drei goldene Regeln beachtet und diese konsequent einhält. Marktzyniker gibt wertvolle Tipps für einen gelungen Einstieg und einen schnellen Aufstieg.

Dienstag, 14. September 2010

Hypo Real Estate - Michael Meister (CDU) spricht von "Euro-Rettungsschirm"

Was ist nun wieder bei Hypo Real Estate und in der Politik los? Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion Michael Meister (CDU) sprach in Bezug auf die Garantien zu Gunsten der Hypo Real Estate von einem "Euro-Rettungsschirm". Im Übrigen verteidigte Michael Meister die Garantien als notwendige Maßnahme zur Gründung einer Bad Bank für die HRE. Dabei ist Michael Meister eigentlich als überzeugter Kostensparer bekannt, zumindest offenbar dann, wenn es nicht um die Gründung einer Bad Bank geht. Und ist die "Systemrelevanz" der HRE eigentlich in Stein gemeißelt?

Montag, 13. September 2010

Hypo Real Estate - Das schlägt ja wohl dem Fass den Boden aus

"Das schlägt ja wohl dem Fass den Boden aus" werden sich wohl viele gesagt haben, als bekannt wurde, dass die Hypo Real Estate Bank in der Nacht zum Sonnabend im Rahmen einer Telefonkonferenz eine weitere Garantie in Höhe von 40 Milliarden Euro bekommen hat.  Natürlich nur zur Abdeckung von Liquiditätslücken im laufenden Jahr und zur Absicherung der hochkomplexen Transaktion von Altlasten in die eigens für die HRE gegründete Bad Bank. Im Übrigen hatte die HRE noch am Donnerstag gemeldet, dass sie für 2011 mit Gewinnen rechne. Marktzyniker begründet, warum alle Rettungsmaßnahmen bezüglich der HRE auf Eis gelegt werden sollten.

Mittwoch, 8. September 2010

Sarrazin - Wehe den Dicken, Bankberatern, Arbeitslosen und auch Beamten

Haben die Sarrazin-Fans nur ein Kurzzeitgedächtnis oder sind die Sarrazinistas Opfer eines bizarren Masochismus dahingehend, dass sie unbedingt  für möglichst wenig Geld möglichst hart arbeiten wollen und dafür noch beleidigt werden wollen? Diese Frage kann Marktzyniker nicht beantworten, aber zumindest der Erinnerung auf die Sprünge helfen. Den Leser erwartet eine kritische Zusammenstellung der härtesten Zitate Sarrazins. Und natürlich wird auch die Meinung der Chefredakteurin Andrea Seibel von der "Welt" zu diesem Thema hinreichend gewürdigt.

Sonntag, 5. September 2010

Handelswege - DIHK-Präsident Driftmann bringt ethische Unternehmer in Bedrängnis

Im Streit um das alberne Buch des Amateur-Genetikers Thilo Sarrazin ist ein Skandal besonderer Art und Güte untergegangen. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Driftmann wandelt auf Köhlers Pfaden und bringt damit die Zwangsmitglieder der Handelskammern gegen sich auf. Eine Petition ist am laufen.